Natürlichkeit, Körperpflege, Ernährung, Darm, Reinigung, Sanierung, Entspannung, Achtsamkeit, Meditation, Glücklich, Leben

Über mich

Mein Leben lang quälten mich Magenschmerzen, die erst vor wenigen Jahren als Fruktoseintoleranz diagnostiziert wurden. Einerseits eine Erleichterung - wusste ich nun, auf welche Lebensmittel ich verzichten muss, um mich besser zu fühlen. Andererseits aber auch ein Zeichen, dass mein Körper sich nicht mehr selbst regulieren kann und überfordert ist. Und außerdem: ich möchte doch gar nicht auf wertvolles Obst verzichten! Chronische Müdigkeit, häufige Erkältungen und starke Hautunreinheiten waren für mich Normalität und wurden nicht mehr in Frage gestellt. Mit Eintritt in die Arbeitswelt kamen diffuse Schwindelgefühle, Unwohlsein und Sehstörungen dazu, die sich gegenseitig bedingten. Mit der Geburt meines Kindes veränderte sich mein Leben zudem auf drastische Weise. Nicht nur die Umstellung im Alltag und als Paar waren eine Herausforderung. Hinzu kam eine pausenlose Aneinanderreihung von Krankheiten, die ich so nicht mehr hinnehmen wollte. 

Es war Zeit, etwas zu ändern.

Meine bereits während des Studiums erworbenen Erfahrungen mit Meditation und Achtsamkeit frischte ich wieder auf und begann, kleine Einheiten in meinen Alltag zu integrieren. Ich setzte zudem auf Sport, probierte verschiedenes aus und landete beim Yoga. Die kraftvollen Übungen bringen mich in meine Mitte und bauen die Tiefenmuskulatur auf, die ich im Alltag brauche. Ich beschäftigte mich mit den Themen "Affirmationen" und "Positives Denken" und merkte, wie sich mein Denken und Handeln mit Leichtigkeit und Freude füllten. Ich wechselte zu Produkten der alternativen Medizin, reduzierte Giftstoffe und stellte meine Ernährung um. Aber vor allem: ich las unglaublich viel, schaute Videos von Experten und profitierte vom Austausch anderer Fachleute. Immer mehr erkannte ich die wesentliche Essenz der Gesundheit und setzte diese Stück für Stück in meinem Leben um. 

Das Ergebnis ist verblüffend. Ich fühle mich nicht mehr als Opfer, gefangen in einem fremdbestimmten System, sondern nehme meine Gesundheit aktiv und präventiv in die Hand. Mein Ziel, den Körper wieder so zu stärken, dass die Gesundheit bestehen bleibt, habe ich bereits erreicht. Ich bin gesund, ich bin glücklich, energiegeladen und voller Dankbarkeit für jeden neuen Tag.

All meine Erfahrungen möchte ich nun weitergeben und in die Welt tragen, um auch Dir ein glückliches und gesundes Leben zu ermöglichen!


Ernährung, Gesundheit, Glück, Liebe, Dankbarkeit
Ernährung, Gesundheit, Glück, Liebe, Dankbarkeit
Ernährung, Gesundheit, Glück, Liebe, Dankbarkeit